Utaellamarie Peter

… und dann kam der Pinsel in mein Leben …

Der Pinsel und der ganze Rest: ein Füllhorn an Kreativität und Ideen, das mich nicht mehr loslässt. Inzwischen ist neben der Malerei auch die plastische Gestaltung in Ton und Pappmache dazu gekommen.

Nachdem ich zunächst als Autodidaktin gearbeitet habe, leiste ich mir – in der ‚Altersfreiheit‘ angekommen – verschiedene Ausbildungsgänge in bildender Kunst, u.a.:

  • ein Studium an der Europäischen Kunstakademie in Trier
  • und Jahreslehrgänge in der Kunstwerkstatt Mainz etc. pp.

Mit meinem Mann und zwei Hunden lebe ich im rheinhessischen Wahlheim und setze meine kreativen Ideen im heimischen ‚Atelier Blinzelstrich‘ um … sofern die Hunde den Pinsel nicht mal wieder geklaut haben.

Ich bin Mitglied im

  • Kunstverein Eisenturm Mainz sowie
  • der Walpodenakademie Mainz e.V .
  • dem Kunstverein Essenheim

Daneben organisiere ich die offene Künstlergruppe ‚kunstraum-alzey‘, die seit 2016 besteht und zurzeit ca. 25 Mitglieder hat, und  stelle regelmäßig aus.

Mein Credo: Humor, Toleranz und Empathie !!!

Eine letztes Statement in eigener Sache… 🙂 🙂 🙂
„Went to college, studied art
To be an artist. make a start
Studied hard, gained my degree
But no one seemed to notice me

Painter Man
Painter Man
Who would be a Painter Man“*)
*) Abschnitt aus dem Lied ‚Painter man‘ der Gruppe ‚The creation‘